NFV Kreis Gifhorn

Topographie

Der NFV Kreis Gifhorn wurde am 30.06.1979 nach der Trennung vom NFV Kreis Gifhorn-Wolfsburg in Neudorf/Platendorf gegründet.

Flächenmäßig ist der Kreis Gifhorn mit ca. 1568 qkm ein mittelgroßer Kreis im Verbandsgebiet. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 175.980 (männlich: 88.120, weiblich: 87.860).

Einige Daten zum Kreis

Stichtag: 01.01.2022:

  • Anzahl Vereine: 90
  • Anzahl Mannschaften 
    • gesamt: 369 
      • Herren: 144
      • Frauen: 17
      • Junioren: 201
      • Juniorinnen: 7
  • Mitglieder 
    • gesamt: 16.391 (entspricht 9,31% der Einwohner) 
      • männlich Mitglieder: 14.332 (entspricht 16,26% der männlichen Einwohner)
      • weibliche Mitglieder: 2.059 (entspricht 2,34% der weiblichen Einwohner)

Vorstand

Ralf Thomas
Christian Benecke
René Hagemann
Vorstand für Vereins- und Zukunftsentwicklung
Tami Brandes
Kreisschatzmeisterin
Frank Kalinowski
Kreisehrenamts- beauftragter
Henning Grußendorf
Kreisschriftführer
Stellvertretender Vorsitzender Ausschuss für Qualifizierung
Sven Bärensprung
Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit
Timo Teichert
Vorsitzender Kreisspielausschuss
Staffelleiter Kreisliga
Staffelleiter Alte Herren
Staffelleiter Altsenioren Ü40
Staffelleiter Freizeitfußball
Sven Stuhlemmer
Vorsitzender Kreisjugendausschuss
Staffelleiter D-Junioren Kreisoberliga
Sonderspielrechte
Dennis Laeseke
Vorsitzender Kreisschiedsrichter- ausschuss
Gianni Milano
Vorsitzender Kreisausschuss für Qualifizierung Auswahltrainer Kreisausschuss für Qualifizierung
Kay Wesche
Vorsitzender Kreissportgericht