23.12.2022

Weihnachtsgruß des Kreisvorsitzenden

Liebe Fußballfamilie,

liebe Engagierte in unseren Sportvereinen,

wie schnell doch die Zeit vergeht und Tage und Wochen an uns vorbei fliegen. Es gibt diese besondere Zeit im Jahr, die uns daran erinnern möchte, auch mal wieder innezuhalten und unsere Mitmenschen aktiv wahrzunehmen.

Der Krieg in der Ukraine, die Energiekrise und die Inflation und Corona sind Themen die uns alle bewegen. Man bekommt das Gefühl die Welt spielt verrückt. Auch bei uns im Fussball Kreis war viel los und es wird und wurde uns allen viel zugemutet. Mehr denn je leben wir in einer Zeit tranformativer, zuweilen disruptiver Veränderung. Die Coronapandemie, der Klimawandel, gesellschaftliche und wirtschaftliche Spannungen zwingen uns zum Innehalten, teilweise zum Brechen mit gewohnten Abläufen und zur Neuausrichtung. Sowohl für die Vereine wie auch für den Fußball Kreis wird es dadurch immer schwieriger den Saisonverlauf oder Veranstaltungen zu organisieren.

Ihr alle engagiert Euch in euren Vereinen, Dafür bekommt man häufig nichts, außer vielleicht ab und an ein wenig Schelte. Ich möchte Euch ermutigen weiter zu machen, nicht aufzugeben und wünsche mir für die Zukunft weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Jeder von uns sollte versuchen, auf seine Art und Weise dazu beizutragen, dass unsere Gesellschaft und unsere Gemeinschaft lebens- und liebenswert ist und bleibt. Jeder von uns kann damit im „kleinen“ auf den Sportstätten unseres Fußball Kreises beginnen und einen Beitrag leisten.

Gemeinsam müssen wir die Zeit nutzen, um weiter die Vereinsstrukturen zu modernisieren, die finanziellen Einbußen zu minimieren, Fördermöglichkeiten abzuchecken und coronamäßig auf dem Laufenden zu bleiben, damit wir den Vereinssport wieder bzw. weiter attraktiv gestalten

Danke für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Gremien hier im Kreis. Einen großen Dank möchte ich auch im Namen aller Vorstandsmitglieder für die Wahl und Euer Vertrauen auf unserem Fußballkreistag im Juli aussprechen. Mit dem neuaufgestellten Vorstand können wir die anstehenden Herausforderungen wie bisher engagiert und tatkräftig zum Wohle des Fußballs gemeinsam angehen und gute Lösungen für die anstehenden Aufgaben finden.

Liebe Engagierte in den Vereinen, Schiedsrichter, Sponsoren und Förderer, Ihr habt wieder tatkräftigen Einsatz gezeigt. Durch Euren unermüdlichen und kompetenten Einsatz haltet Ihr unseren schönen Sport in dieser schwierigen Zeit am Leben. Eure Begeisterung, Eure Kreativität und Euer unermüdliches Engagement sorgen dafür, dass ganz viele Kinder und Jugendliche und Erwachsene mit Spaß und Freude beim Fußball bleiben und somit auch weiterhin eine gesunde Basis für die positive Zukunft des Fußballes in Deutschlands bilden. Das ist eine herausragende Leistung, die man gar nicht stark genug würdigen kann und für die wir uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken.

Mit Riesenschritten bewegen wir uns in diesen Tagen auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel zu.

Im Namen des Vorstandes des Fußball Kreises wünsche ich Euch und Euren Familien für die kommenden Feiertage eine schöne und friedliche Zeit, ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.

 

Ralf Thomas

1. Vorsitzender NFV Kreis Gifhorn

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.01.2023