19.12.2019

Vergleichsturnier der Auswahlmannschaften - SELGROS-Junioren-Cup 2019

Die Mannschaft des NFV Kreis Gifhorn

Am vergangenen Sonntag richtete der NFV Kreis Gifhorn das alljährliche Auswahlturnier der E-Junioren-Kreisauswahlteams des Bezirkes Braunschweig aus. Erstmals lief das Turnier unter dem Logo des neuen Sponsors SELGROS.

Insgesamt ermittelten acht E-Junioren-Teams den inoffiziellen Bezirksmeister des Bezirkes Braunschweig. Aufgrund der Absage des NFV Kreis Helmstedt, gastierte in diesem Jahr ersatzweise ein Team des NFV Region Hannover West.

Die Gifhorner Kreisauswahl Gifhorn erreichte einen guten 3ten Platz. "Wir konnten mit allen Teams mithalten und haben in der regulären Spielzeit kein Spiel verloren. Spielerisch und läuferisch war hier und da noch Luft nach oben, uns hat in manchen Situationen das Tempo und die Zielstrebigkeit gefehlt", resümierte Kreisauswahltrainer Gianni Milano.

Turniersieger wurde das Team des NFV Kreis Braunschweig, welches sich im Finale gegen das Team des NFV Kreis Göttingen/Osterode mit 4:2 durchsetzte.

Der NFV Kreis Gifhorn bedankt sich beim Sposnor SELGROS, den zahlreichen Organisatoren, Eltern und Helfern für die tolle Unterstützung. "Und ein großes Kompliment an die guten Jungschiedsrichter die eine starke Leistung gezeigt haben", so Milano.

Die Turnierergebnisse sind dem u. g. Link zu entnehmen.

 

Für den NFV Kreis Gifhorn spielten:

Jonas Birkenbach (TW) (JFV Boldecker Land), Max Schneider (TW) (JSG Calberlah-Wasb.), Kian Lenze (FC Schwülper), Jonas Deckwer (JSG BW 29), Laurin Wiesensee (JSG Calberlah-Wasb.), Mika Ketzscher (JSG Sassenburg), Jannis Wattenbach (JSG Calberlah-Wasb.), Joni Fazliu (SV Meinersen), Phil Balecke (JSG Calberlah-Wasb.), Colin Backhaus (SV Meinersen)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 26.01.2020