21.06.2021

Losentscheid: SV Dannenbüttel nimmt am Bezirkspokalwettbewerb 2021/22 teil

Das Los hat entschieden: Die Mannschaft des SV Dannenbüttel nimmt am Bezirkspokalwettbewerb 2021/22 teil.

Durch die Annullierung der Saison 2020/21 musste der Bezirkspokalteilnehmer per Losentscheid ermittelt werden. Normalerweise hätte sich der Sieger des im Achtelfinale abgebrochenen Wittinger Kreispokals automatisch für diesen Wettbewerb qualifiziert. 

Die Auslosung fand am Montag, den 21.06.2021 um 19:00 Uhr in den Räumen der Privatbrauerei Wittingen statt und wurde Live auf den Social Media Kanälen des NFV Kreis Gifhorn übertragen. Als "Losfee" fungierte Peter Herrewig von der Privatbrauerei Wittingen, welcher unter fachkundiger Aufsicht von Spielausschussvorsitzenden Timo Teichert die Lose zog. Dabei erfolgte die Auslosung nach dem vorgegebenen Turnierbaum Runde für Runde. 

"Wir möchten nochmals betonen, dass wir nicht den Sieger des Wittinger Kreispokales, sondern lediglich den Teilnehmer am kommenden Bezirkspokalwettbewerb ausgelost haben", so Spielausschussvorsitzender Timo Teichert. Der "Losgewinner" wird keinen Pokal oder andere Sachpreise erhalten.

Neben dem SV Dannenbüttel nimmt auch der Kreisligist SV Groß Oesingen am Bezirkspokal teil. Die Groß Oesinger hatten im letzten Jahr Glück und wurden zum Wittinger Kreispokalsieger gelost. Da der Pokalwettbewerb annulliert wurde, darf auch der letztjährige Sieger erneut im Wettbewerb starten.

Wir wünschen unseren Gifhorner Teilnehmern viel Erfolg!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.07.2021