05.01.2023

Information zu den SR-Ansetzungen im Senioren-Bereich ab 01.01.2023

Autor / Quelle: Dennis Laeseke (Kreis-Schiedsrichter-Obmann)

Der Schiedsrichtermangel ist allgegenwärtig. Unlängst habt sicherlich auch Ihr davon Kenntnis genommen, dass in dieser Saison selbst in der Bezirksliga Spiele ohne offizielle Ansetzung geblieben sind.

Bei uns im NFV Kreis Gifhorn haben diese Entwicklung bisher fast ausnahmslos die Senioren-Mannschaften in den 2. Kreisklassen miterleben müssen. Für Ansetzungen der 3. Kreisklassen reicht die Anzahl der Schiedsrichter schon seit Jahren nicht mehr aus.

Bisher galt im Kreis die Verfahrensweise, dass „von oben“ besetzt wurde. Es wurden die Spiele der Kreisliga angesetzt. Danach wurde fast immer erfolgreich versucht die 1. Kreisklassen-Spiele zu besetzen. Die dann noch verfügbaren Schiedsrichter kamen in den 2. Kreisklassen zum Einsatz. In dieser Spielzeit konnte unser Senioren-Ansetzer Thorsten Swit gerade einmal an nur einem (!) Spieltag alle Sonntagsspiele der 2.KK besetzen.

Um eine gerechtere Verteilung des Schiedsrichtermangels zu erreichen, hat der Vorstand des NFV Kreis Gifhorn auf seiner Sitzung am 29.09.2022 folgende Verfahrensweise der Schiedsrichteransetzungen im Seniorenbereich beschlossen:

Ab dem 01.01.2023 werden pro Spieltag in jeder Herren-Staffel zwei Spiele unbesetzt bleiben. An jedem Sonntag werden 10 Spiele (2 x Kreisliga, 2 x 1.KK1, 2 x 1.KK2, 2 x 2.KK1 und 2 x 2.KK2) zur Vereinsansetzung abgegeben.

Sollten dennoch an den Spieltagen weitere Schiedsrichter zur Verfügung stehen, werden die nicht besetzten Spiele nachbesetzt. Dabei wird sich an den jeweils beteiligten Vereinen und deren Erfüllung des Schiedsrichter-Solls orientiert. Vereine, die ihr Soll (über-)erfüllen werden priorisiert behandelt.

In diesem Zusammenhang weist der Senioren-Spielausschuss ausdrücklich darauf hin, dass eine Spielverlegung terminlich nach vorne jederzeit kostenfrei möglich ist. Auch eine Entzerrung der Spieltage, z.B. durch Spielverlegungen auf einen Freitag oder Samstag, könnte dazu beitragen mehr Spiele in allen unseren Spielklassen mit neutralen Schiedsrichtern zu besetzen. 

Zu beachten bleiben jedoch die Punkte 9.2 und 9.9 der Senioren-Spielausschreibung.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.01.2023