14.09.2017

Zweiter Kreisehrungstag in Wahrenholz

Autor / Quelle: Sven Bärensprung

Gruppenbild aller Geehrten

Kreisehrennadel in Gold

Kreisehrennadel in Silber

Geehrte Schiedsrichter

Geehrte Damen

NFV-Journal 11/17

Zum zweiten Mal veranstaltete der NFV Kreis Gifhorn im Jahr 2017 den „Kreis-Ehrungstag“, um die Ehrungen nicht mehr wie bisher „nebenbei“ auf den Kreis-Fußballtag, Jugend-Fußballtag, Staffeltag, Schiedsrichter-Jahrestagung usw. durchzuführen.

Beim Ehrungstag soll sich alles nur und ausschließlich um die zu ehrenden Mitglieder des NFV Kreis Gifhorn „drehen“. Egal ob Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter oder Platzwart. Dieser Tag soll alle zu Ehrenden zusammenführen und mit vom NFV Kreis Gifhorn finanzierten Essen und Getränken im Landhotel Meyer in Wahrenholz einen würdigen Rahmen erhalten.

 

Kreisvorsitzender Ralf Thomas bedankte sich in seiner Laudatio vor den 14 anwesenden zu Ehrenden für ihr ehrenamtliches Engagement in der gesamten Bandbreite des Fußballspielbetriebes.

„Ihr seid die stützenden Säulen des Amateurfußballs im NFV Kreis Gifhorn. Ohne die Tätigkeit jedes Einzelnen von euch, wäre ein geordneter Spielbetrieb und die Durchführung der vielen Fußballspiele Woche für Woche nicht möglich.“

Den Vereinen dankte Thomas für die Meldung ihrer verdienten Mitglieder: „Die Meldung eurer Vereine zeigt die Wertschätzung eurer ehrenamtlichen Arbeit. Es ist Zeit Danke zu sagen, auch wenn diese Veranstaltung lediglich ein kleiner Teil der Wertschätzung sein sollte, welche jeder von euch verdient hat“, so Thomas.

 

Kreisehrenamtsbeauftragter Hans-Dieter Smilowski erinnert noch mal alle Mitgliedsvereine des NFV Kreis Gifhorn daran, auch für eine mögliche Auszeichnung im kommenden Jahr wieder verdiente Vereinsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die DFB-Aktionen „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ und den DFB-Ehrenamtspreis zu melden. Die notwendigen Unterlagen sind allen Vereinen zugegangen. Meldeschluss hierfür ist bereits der 30.09.2017.

 

 

Übersicht der Ehrungen:

 

 

Kreisnadel in Gold - Vereinsmitarbeiter

Auf Antrag seines Vereines wurde geehrt:

Schulz, Edward                        VFL Vorhop

 

 

Kreisnadel in Gold – Mitarbeiter des NFV Kreis Gifhorn

Auf Antrag des Kreisvorstandes wurde geehrt:

Wolter, Uwe                             Tätigkeit: Kreisjugendobmann

 

 

Kreisnadel in Silber – Vereinsmitarbeiter

Auf Antrag ihrer jeweiligen Vereine wurden geehrt:

Dürkop, Kerstin                        TSV Hillerse

Orzol, Dieter                             VFL Germ. Ummern

Smilowski, Anke                       FSV Nord

Vollmer, Horst                          SV Meinersen/Ahnsen/Päse

Wagener, Wolfgang                  VFL Germ. Ummern

 

Kreisnadel in Silber - Mitarbeiter des NFV Kreis Gifhorn

Auf Antrag des Kreisvorstandes wurden geehrt:

Nicks, Wolfgang                       Tätigkeit: Kreisauswahl / Kreissichtung

Matschinko, Lars                      Tätigkeit: Staffelleiter Jugend

Schacht, Herbert                      Tätigkeit: Kreisschiedsrichterobmann

Stuhlemmer, Sven                    Tätigkeit: Spielleiter Jugend

Swit, Thorsten                          Tätigkeit: Kreisschiedsrichteransetzer

 

 

Schiedsrichter – Ehrungen  Kreis  Gifhorn

(Beide Schiedsrichter waren beim ersten Kreisehrungstag am 27.04.2017 nicht anwesend, weshalb die Ehrung nun nachgeholt wurde!)

 

Goldene Schiedsrichterehrennadel (20  Jahre)

Wesche, Kai                             TSV  Rothemühle  

 

Silberne Schiedsrichterehrennadel (10 Jahre)

Bahr, Michael                           TSV Grußendorf    

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.10.2017